SIMON BELLETT LIVE

Pressetext 2016

Play it again Sim‘n!

Musik, Witz und Anekdoten aus

„20 Jahre Deutschland“

 

Simon möchte sein Jubiläum mit euch feiern! Seine Ankunft in Deutschland ist nun ein paar Jahre (und ein paar Haare) her. In der Zeit hat er viel erlebt, eine Menge Musik gespielt und letztes Jahr sogar sein „Jodel-Diplom“ bekommen! Auf die Frage „Bist du ein typischer Engländer?“ antwortet er „Naja - der typische Engländer lebt nicht für 20 Jahre in Seuschland...“. Und auf „Wie bist du nach Deutschland gekommen?“ heißt es „Mit dem Bus!“. Freut euch auf einen tollen Abend mit dem englischen Vollblutmusiker.


Pressetext 2016

Musik-Quiz

Simon tritt auf und das Publikum tritt an!

Simon Bellett gestaltet zum ersten Mal einen musikalischen Quizabend! Der Mulit-Instruentalist spielt Stücke aus verschiedenen Stlirichtungen, Ländern und Epochen. Mal singt er, mal greift er zur Gitarre, zum Klavier oder Saxofon... Und Sie spielen auch mit in dem Sie rraten! Vor jedem Musikvortrgag wird eine Frage gestellt u.B. aus welchem Film? Was haben diese zwei Stücke gemeinsam? Und und und...!


Selbstverständlich gibt es Preise zum Gewinnen! Es darf alleine aber auch als Team von bis zu vier Personen gespielt werden. Besondere Musikkenntisse sind nicht erforderlich.


Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen und spannenden Abend mit viel Musik! Bitte gute Laune und einen Stift mitbringen!


Pressetext 2014

Musik und Comedy

 

Als der fast blinde Musiker und Entertainer Simon Bellett versuchte für dieses Konzert eine rote Trompete und ein weißes Akkordeon zu kaufen, hieß es im Musikladen „Den Feuerlöscher können Sie haben, aber die Heizung bleibt hier!“

Der Blindfisch aus der Seh-Stadt präsentiert seine neue Bühnen-Show: von Stand-Up-Comedy über eigene Songs zu Special Guests - alles verpackt mit seinem beliebten britischem Humor. Spontan, witzig, leidenschaftlich, einmalig - das ist SIMON PUR!


Pressetext 2013

Konzert auf Zuruf:

Musik und Comedy

Keine Angst – er will nur spielen...!

 

Musik spielen allein genügt nicht. Man muss auch ab und zu das Stück wechseln. Dabei hilft das Publikum Simon (und Simon dem Publikum). Wenn das mal nicht schief geht? Naja – schief ist englisch und Simon ist modern.

„Wer braucht schon Noten?“ sagt der britische Entertainer und hat damit zumindest die Schüler auf seiner Seite. Kein Musikinstrument ist vor ihm sicher und sicher ist hier sowieso nichts... Es wird gespielt was auf den Tisch kommt. Aber keine Angst - Musik hat keine Kalorien. Er tut euch wirklich nichts – er will nur spielen...!

FILM TiF-Konzert 2014